Über uns
Nathalina Maldonado
News
Team
Ballettklassen
Unsere Hip Hop Kurse
Zeitgenössische Kurse
Stundenplan
T-Shirts
Termine
Showgroups
7.Dance Camp Schweinfurt
Bilder
Kontakt
Standort
Gästebuch



Basierend auf der Ballettgrundausbildung werden hier besonders ausdrucksstarke Tänze und Choreographien zu moderner Musik einstudiert. Außergewöhnliche Sprünge und Pirouetten treffen auf Elemente des Streetdance, Klassisches wird mit Modernem gemischt.

Contemporary/Jazz (Latin,Musical,Lyrical,Street) Level 2-3:
Freitag 18.45-19.45

Contemporary/Jazz Level 1-2:
Mittwoch 16.45-17.30

Streetjazz
(enthalten in allen Hip Hop Klassen)



Lyrical Jazz wird zusammen mit zeitgenössischen, neuen Elementen sowie der Jazz Dance Technik kombiniert und auf melodischer, meist langsamer und gefühlvoller Musik getanzt. Besonders bekannt wurde dieser Tanzstil in den letzten Jahren durch Maddie Ziegler, welche durch die Show Dance Moms berühmt und von Sia für mehrfache Songs engagiert wurde.




Jazz Dance ist eine in den USA entstandene Form des zeitgenössischen Tanzes. Ursprünglich war die musikalische Grundlage Jazzmusik; heute werden in der Regel Top Titel aus den Pop Charts, Musicals oder der Lateinamerikanischen Musik verwendet. Ein wesentlicher Bestandteil sind afroamerikanische Tanzstile, die mit dem klassischen Balletttanz vermixt werden.

Latin Jazz bindet Tanzschritte aus Lateinamerikanischen Tänzen wie Salsa, Rumba, Samba und co. ein.

Musical Jazz
Wer Musicals liebt, ist hier genau richtig. Mal lyrisch, mal funky, mal leidenschaftlich...




Hier tanzen wir zu heißen Salsarhythmen, traineren Jazzbasics und erarbeiten zusammen tolle Choreographien.




Wie der Name schon sagt wird dieser Jazzstil von der Straße inspiriert- also urban gemacht. Musik oder Text inspirieren zu exakten, meist schnellen Choreographien und es werden sehr gerne Elemente aus dem Voguing und Waacking eingebaut. Trotz des Hip Hop Einschlags erkennt man die klassische Technik wie Pirouetten, Grand Jettes, step touches etc. Es ist eine wunderschöne Art zu poppigen oder gefühlvollen Songs zu tanzen, setzt aber auch somit gewisse Grundtechnik voraus.




High Heels Dance Class
Find your inner sexy diva! Alle Tänzer aus verschiedenen Tanzrichtungen und Levels sind herzlich willkommen. Da es in dieser Class Voraussetzung ist eine gute Balance, Körperspannung und Körpergefühl zu besitzen, eignet sich dieser Kurs absolut nicht für Anfänger. Alter mind. 16 Jahre


Voguing/Waaking
open level
Waacking und Voguing sind 2 sehr weibliche und glamouröse Tanzstile, die sich aber vollkommen unterscheiden:
Waacking war vor allem in den frühen 70ern an der Westküste der USA beliebt und wird zu Disco Musik getanzt, man tanzt mit Groove, post wie in einem Hollywood Film.
Voguing hingegen wurde populär an der Ostküste und wurde Anfang der 80er Jahre auf House Musik getanzt, man tanzt 2 dimensional wie für einen Fotographen, daher auch der Name wie die Zeitschrift "Vogue".